Neue Rückenschule

Ein völlig neuer, ganzheitlicher Ansatz

„Rückengesundheit gehört in die Hand von Fachleuten!“

Der Rücken soll bei Beschwerden nicht vorrangig geschont, sondern fortlaufend sanft weiter bewegt werden. Als überholt gilt die Unterscheidung in falsche und richtige Körperhaltungen. Zukünftig steht das vielfältige, dynamische Bewegungsverhalten im Vordergrund.

Die gymnastischen Übungen werden nicht nur unter Aufsicht einer/eines Rückenschullehrers/in ausgeführt, sondern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden in die Lage versetzt, die erlernten Übungen selbstständig im Beruf und in der Freizeit auszuführen.

Dies erlernen Sie bei mir in einer individuellen Beratung bzw. in einem persönlichen Training. Die Kosten dafür werden allerdings in Einzelcoaching nicht von Ihrer Krankenkasse übernommen.